Sichthüllen

Sichthüllen sind Prospekthüllen ohne Universallochung. Das stimmt sehr oft und erklärt den wesentlichen Unterschied. Die Sichthüllen haben aber meistens nur zwei statt drei geschlossene Seiten. In Prospekthüllen füllt man die Objekte in der Regel von oben. Bei den Sichthüllen kann man die Objekte von oben oder von der rechten Seite einfüllen. Und natürlich kann man auch beide Öffnungen nutzen. Die Sichthüllen sind auch bei Kundengesprächen, Teambesprechungen oder auf Messen ideal.

In der Kategorie Sichthüllen wurden 58 Produkte gefunden.

Filter Sortierung

OTTO Office Sichthüllen »Standard«

ab 3,99 EUR  zzgl. MwSt.
ab 4,75 EUR  inkl. MwSt.
pro Pack (ab 10 Pack)
sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag *

OTTO Office Premium Sichthüllen »Premium«

ab 3,59 EUR  zzgl. MwSt.
ab 4,27 EUR  inkl. MwSt.
pro Pack (ab 10 Pack)
sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag *

Leitz Sichthüllen

ab 88,79 EUR  zzgl. MwSt.
ab 105,66 EUR  inkl. MwSt.
pro Pack (ab 3 Pack)
sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag *

Leitz Sichthüllen »4000«

ab 15,99 EUR  zzgl. MwSt.
ab 19,03 EUR  inkl. MwSt.
pro Pack (ab 5 Pack)
sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag *

Leitz Sichthüllen

ab 78,99 EUR  zzgl. MwSt.
ab 94,00 EUR  inkl. MwSt.
sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag *

ELCO Organisationsmappe »Ordo forte«

ab 27,79 EUR  zzgl. MwSt.
ab 33,07 EUR  inkl. MwSt.
pro Pack (ab 3 Pack)
sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag *

OTTO Office Premium Sichthüllen »Premium«

ab 3,39 EUR  zzgl. MwSt.
ab 4,03 EUR  inkl. MwSt.
pro Pack (ab 10 Pack)
sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag *

OTTO Office Aktentasche

ab 0,58 EUR  zzgl. MwSt.
ab 0,69 EUR  inkl. MwSt.
pro Stück (ab 50 Stück)
sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag *

OTTO Office Budget Sichthüllen

ab 3,99 EUR  zzgl. MwSt.
ab 4,75 EUR  inkl. MwSt.
pro Pack (ab 5 Pack)
sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag *

Durable Sichthülle

ab 10,49 EUR  zzgl. MwSt.
ab 12,48 EUR  inkl. MwSt.
pro Pack (ab 3 Pack)
sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag *

Traditionelle Dienstleister mit neuen Aufgaben

Sichthüllen sind ein typisches Beispiel für Produkte, deren Aufgaben sich in den letzten Jahren teilweise gewandelt haben. Immer noch nutzt man Sichthüllen vorrangig um beispielsweise Overheadprojektionsfolien zu archivieren. Recht neu und nicht weniger praktisch sind dagegen die USB-Stick Hüllen, die unter anderem von Veloflex geliefert werden. Hier ist Platz für zwei USB Sticks oder auch Visitenkarten. Diese Sichthüllen können wie andere auch im Ordner abgeheftet werden. So können etwa USB-Sticks, die fürs Computer-Backup verwendet werden, zuverlässig archiviert werden. Die Sichthüllen sorgen natürlich auch für einen sicheren Schutz beim Transport. Die USB Sticks sind nun weitgehend gegen Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse gesichert.
Eine kleine Schutzwirkung lässt sich auch aus anderer Sicht ableiten. Sichthüllen, die USB-Sticks, Silberscheiben & Co. aufnehmen und damit dem DIN A4 Ordner Format anpassen, sorgen auch für Desinteresse. Auf einem Messestand unterliegen die eigenen Habseligkeiten nicht immer der optimalen Wache. Ein Schwatz mit dem Standnachbarn und schon ist die Bahn frei für Langfinger, denen noch ein 32 GB USB-Stick oder sonst etwas fehlt. Sind die Objekte der Begierde sichtbar in dafür vorgesehenen Verpackungen aufbewahrt, so weisen sie sozusagen selbst auf sich hin. Aktenordner versprühen dagegen für viele Langfinger eher den Nimbus großer Langeweile und unbrauchbaren Inhalts. So bleibt unerkannt, wo sich die seltene Software und die Datenbank der Neuerscheinungen befindet.

Per Post

Die Sichthüllen für USB Sticks können auch für den Versand genutzt werden. Dabei wird klar, warum die Sichthüllen nicht einfach eng um die USB Sticks geschnitten sind. In der vorliegenden Form passen sie sich den Transportbedingungen bei Nutzung von Artikeln aus der Rubrik Briefumschläge & Verandtaschen optimal an.
Allgemein ist die Vielfalt an unterschiedlichen Aktenhüllen groß. Übliche Formate sind DIN A4 und gelegentlich auch DIN A5. Je nach Wunsch gibt es verschiedene Einfärbungen, die ggf. beim Sortieren helfen. Zudem unterscheiden sich die Sichthüllen in ihrer Verschlusstechnik und dem Vorhandensein einer Lochung, womit man dann einer Prospekthülle sehr nahe kommt. Damit wird den diversen Aufgaben Rechnung getragen, denn nicht alle Sichthüllen sind auch Aktenhüllen für den Aktenordner. Sind die Hüllen häufig im Einsatz und damit besonderen Belastungen unterworfen, so empfehlen sich Produkte mit einer ausgewiesenen höheren Solidität, etwa die Leitz Sichthüllen „Extrastark“.

Unterscheidungen der Sichthüllen

Geht es um den Kauf von Sichthüllen, so ist zu klären, welche Produktvariationen der Markt hergibt. Zu unterscheiden sind Farbe, Folienstärke und Format sowie die Verpackungsgröße:

  • Farbe: Die am häufigsten anzutreffende Ausführung der Sichthüllen verzichtet auf Farbe. Sie ist transparent. Das liegt im Wesen von Sichthüllen und ist daher kaum überraschend. Allerdings gibt es auch einige farbige Modelle, die zwar noch durchscheinen lassen, aber durch ihre Tönung hervorstechen. Farbnuancen wie blau oder orange sind höchst bemerkenswert.
  • Folienstärke: Die Stabilität zeigt sich bei Sichthüllen anhand der Folienstärke. Weit verbreitet sind 120 und 150 µm. Interessant ist aber das fein abgestufte Programm von 50 bis 300 µm. So gibt es beispielsweise 130, 135 und 140 µm. Etwas dickere Sichthüllen, also ab etwa 140 µm, laufen besser auf der Lochmechanik und überzeugen mit einer angenehmen Haptik.
  • Format: Grundsätzlich sind Sichthüllen ein Kompagnon für das DIN A4 Format, das man von Druckerpapier & Co. kennt. Gelegentlich sind auch DIN A5 Sichthüllen in Gebrauch. Erheblich seltener fordern Kunden DIN A3, DIN A2 oder DIN A1 bzw. DIN B6.
  • Verpackungseinheiten: Sehr beliebt sind 10 Sichthüllen pro Paket für Wenigverbraucher und 100 Hüllen für Vielverbraucher.

Traditionelle Dienstleister mit neuen Aufgaben

Sichthüllen sind ein typisches Beispiel für Produkte, deren Aufgaben sich in den letzten Jahren teilweise gewandelt haben. Immer noch nutzt man Sichthüllen vorrangig um beispielsweise Overheadprojektionsfolien zu archivieren. Recht neu und nicht weniger praktisch sind dagegen die USB-Stick Hüllen, die unter anderem von Veloflex geliefert werden. Hier ist Platz für zwei USB Sticks oder auch Visitenkarten. Diese Sichthüllen können wie andere auch im Ordner abgeheftet werden. So können etwa USB-Sticks, die fürs Computer-Backup verwendet werden, zuverlässig archiviert werden. Die Sichthüllen sorgen natürlich auch für einen sicheren Schutz beim Transport. Die USB Sticks sind nun weitgehend gegen Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse gesichert.
Eine kleine Schutzwirkung lässt sich auch aus anderer Sicht ableiten. Sichthüllen, die USB-Sticks, Silberscheiben & Co. aufnehmen und damit dem DIN A4 Ordner Format anpassen, sorgen auch für Desinteresse. Auf einem Messestand unterliegen die eigenen Habseligkeiten nicht immer der optimalen Wache. Ein Schwatz mit dem Standnachbarn und schon ist die Bahn frei für Langfinger, denen noch ein 32 GB USB-Stick oder sonst etwas fehlt. Sind die Objekte der Begierde sichtbar in dafür vorgesehenen Verpackungen aufbewahrt, so weisen sie sozusagen selbst auf sich hin. Aktenordner versprühen dagegen für viele Langfinger eher den Nimbus großer Langeweile und unbrauchbaren Inhalts. So bleibt unerkannt, wo sich die seltene Software und die Datenbank der Neuerscheinungen befindet.

Per Post

Die Sichthüllen für USB Sticks können auch für den Versand genutzt werden. Dabei wird klar, warum die Sichthüllen nicht einfach eng um die USB Sticks geschnitten sind. In der vorliegenden Form passen sie sich den Transportbedingungen bei Nutzung von Artikeln aus der Rubrik Briefumschläge & Verandtaschen optimal an.
Allgemein ist die Vielfalt an unterschiedlichen Aktenhüllen groß. Übliche Formate sind DIN A4 und gelegentlich auch DIN A5. Je nach Wunsch gibt es verschiedene Einfärbungen, die ggf. beim Sortieren helfen. Zudem unterscheiden sich die Sichthüllen in ihrer Verschlusstechnik und dem Vorhandensein einer Lochung, womit man dann einer Prospekthülle sehr nahe kommt. Damit wird den diversen Aufgaben Rechnung getragen, denn nicht alle Sichthüllen sind auch Aktenhüllen für den Aktenordner. Sind die Hüllen häufig im Einsatz und damit besonderen Belastungen unterworfen, so empfehlen sich Produkte mit einer ausgewiesenen höheren Solidität, etwa die Leitz Sichthüllen „Extrastark“.

Unterscheidungen der Sichthüllen

Geht es um den Kauf von Sichthüllen, so ist zu klären, welche Produktvariationen der Markt hergibt. Zu unterscheiden sind Farbe, Folienstärke und Format sowie die Verpackungsgröße: